Programmvorschau

Zum Benefizkonzert im Foyer der Schön Klinik Vogtareuth am 11. Oktober 2014 gibt es bereits eine Programmvorschau (Änderungen vorbehalten). Hier ist sie:

  1. Abendempfindung (Mozart-Lied) – Richard Eschlbeck
  2. Arie des Cherubin (aus „Le nozze di Figaro“, Mozart) – Christa Huber
  3. Bei Männern, welche Liebe fühlen (aus „Die Zauberflöte“, Mozart) – Christa Huber, Michael Felsenstein
  4. Königin der Nacht (aus „Die Zauberflöte“, Mozart) – Raimund Steinberger
  5. Duett Papagena/Papageno (aus „Die Zauberflöte“, Mozart) – Christa Huber, Raimund Steinberger
  6. Ridente la calma („Der Sylphe des Friedens“, Mozart) – Renate Schmidmayer
  7. An Chloe (Mozart-Lied) – Richard Eschlbeck
  8. O mio babbino caro (aus „Gianni Schicchi“, Giacomo Puccini) – Renate Schmidmayer
  9. Meeresleuchten (Carl Löwe) – Raimund Steinberger
  10. Vilja-Lied (aus „Die lustige Witwe“, Franz Lehár) – Maria Weiß, Christine Gaßner
  11. Mein Liebeslied muss ein Walzer sein (aus dem Singspiel „Im weißen Rössl“, Robert Stolz) – Maria Weiß, Christine Gaßner
  12. Abends, will ich schlafen gehn (aus „Hänsel und Gretel“, Humperdinck) – Maria Weiß, Christine Gaßner
  13. Nocturne (Klavier, Frederic Chopin) – Michael Eschlbeck
  14. Er und Sie (Robert Schumann) – Renate Schmidmayer, Richard Eschlbeck
  15. Leben (Michael Felsenstein, Text Heinrich Heine) – Michael Felsenstein
  16. Versuche es (Michael Felsenstein, Text Wolfgang Borchert) – Michael Felsenstein
  17. Zeit in einer Flasche (aus dem Musical „Rebecca“, Sylvester Levay) – Barbara Bock
  18. I could have danced all night (aus „My Fair Lady“, Frederick Löwe) – Barbara Bock
  19. All I ask of you (aus dem „Phantom der Oper“, Andrew Lloyd Webber) – Barbara Bock, Richard Eschlbeck
  20. Love me tender (arr. Elvis Presley, Melodie George A. Poulton 1861) – Rudi Obermaier
  21. Falling in love (arr. Elvis Presley, Melodie George David Weiss) – Rudi Obermaier
  22. Hello Dolly (aus dem gleichnamigen Musical von Jerry Herman, Jazzversion) – alle
  23. Down in the valley (aus der gleichnamigen Folk Opera, arr. George Mead) – Richard Eschlbeck, Raimund Steinberger, Michael Felsenstein, Rudi Obermaier